Die Netzgesellschaft Elz-Neckar GmbH & Co. KG sorgt seit 1. Januar 2012 für den kommunalen Einfluss auf die Stromnetze der Gemeinden Obrigheim, Binau und Neckarzimmern. 

Mitgesellschafter, außer den drei Gemeinden, sind die Netze BW GmbH und die Stadtwerke Mosbach GmbH. Im Zuge der Beteiligung brachte die Netze BW GmbH das Stromverteilnetz teilweise in die Gesellschaft ein. Der restliche Teil des Stromnetzes wurde der Netze BW GmbH von der Netzgesellschaft zwischenzeitlich abgekauft. So sind nun die 20-kV- und die 0,4-kV-Stromnetze aller drei Gemeinden vollständig im Besitz der neuen Netzgesellschaft Elz-Neckar.